Pressemitteilung der Schaumburger Busunternehmen

Schaumburger Verkehrs-GmbH (SVG) und VBE Karl Köhne Omnibusbetriebe GmbH

Auch die Schaumburger Busunternehmen Schaumburger Verkehrs-GmbH (SVG) und VBE Karl Köhne Omnibusbetriebe GmbH leisten einen Beitrag zur Unterstützung der ukrainischen Flüchtlinge und bieten für diese eine kostenfreie Beförderung mit den Linienbussen innerhalb des Verkehrsgebietes der Verkehrsgemeinschaft Landkreis Schaumburg (VLS) an.

Fahrausweise sind gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises (z. B. Pass oder ein anderes
ukrainisches Ausweisdokument, ggf. Führerschein) in der Geschäftsstelle der Schaumburger
Verkehrs-GmbH (SVG) in der Industriestraße 3 bin Stadthagen erhältlich.

Weitere Ausgabestellen sind in Planung.

Stadthagen, 25.03.2022

Ähnliche Beiträge

Skip to content